Rückblick: Data Leader Day 2016

Data Leader Day – Das Spitzentreffen der Digitalwirtschaft von Anwendern für Anwender

Daten bilden das Fundament der digitalen Transformation. Die richtige Nutzung von Daten entwickelt sich daher zu einer Kernkompetenz und macht im Wettbewerb den Unterschied. Erfahrungen von Pionieren und führenden Anwenderunternehmen sind somit unverzichtbar. Mit dem Data Leader Day am 17.11.2016 in der Digitalhauptstadt Berlin haben Sie die Chance, direkt von Spitzenkräften aus der Wirtschaft zu lernen und wichtige Impulse für Ihre digitale Weiterentwicklung zu erhalten.

Der Data Leader Day ist die Pflichtveranstaltung für Geschäftsführer, Führungskräfte und Professionals aus den Bereichen IT, eCommerce, Analytics sowie weiteren Funktionsbereichen (Einkauf, Produktion, Finance, Marketing) und bietet eine einmalige Fort- und Weiterbildung für die digitale Transformation.

Data Leader Day
17. November 2016 in Berlin

Ein vielfältiges Programm mit Keynote, Präsentationen sowie Use & Business Cases zeigt Ihnen aus der Praxis, wie Sie die Digitalisierung im Unternehmen umsetzen und als neues Wertschöpfungsinstrument einsetzen können. Und das Wichtigste: Sie erleben, welche Wettbewerbsvorteile Sie mit diesen Technologien verwirklichen können. Live!

Der Networking-Hub bietet zudem viele Möglichkeiten um Spitzenkräfte zu treffen und um sich über neueste Technologien, Methoden und Entwicklungen auszutauschen.


Sponsoren

harnham-logo IBM-logo datanomiq-logo

 

SalesForce-logo pentaho-logo

 


Top-Speaker

Auf diesem Event präsentieren 10% Lösungsanbieter und 90% Data Science Anwender.

benjamin-aunkofer Roland Schwaiger Dr. Tim Thabe johann-hofmann
Benjamin Aunkofer Felix Gerg Roland Schwaiger Dr. Tim Thabe Johann Hofmann
Chief Data Scientist Geschäftsführer Project Field Manager (T-Labs) Gründer & Geschäftsführer Leiter ValueFacturing
„Data Leader Mindset“ Fireside Chat „Industry 4.0“ „Schnelle Umsetzung von Proof of Concepts im Data Lab“ Fireside Chat „Finance 4.0“ „Digitalisierung der Produktion in der Industrie 4.0“
 heinrich-munz-kuka    thomas-schlueter  dr-raimund-blache  thomas-hoesle-elabo
Heinrich Munz Dominik Classen Dr. Yves Stalgies Dr. Raimund Blache Thomas Hösle
Lead Architect Industry 4.0 Engineering Team Lead Senior Manager Business Intelligence Managing Director CEO
„Industrie 4.0 aus Sicht eines Roboterherstellers“ Schnelle & einfache Datenvorbereitung für Business Analytics „Mit Business Intelligence auf dem Weg zur Data Driven Company“ Fireside Chat „Finance 4.0“ Fireside Chat „Industry 4.0“
Dr. Alexander König                
Harald Esch Christa Koenen Dr. Andreas Braun Michael Ehrmantraut Christoph Gabath
Vice President Vorsitzende der Geschäftsführung Head of Global Data & Analytics CTO IBM Analytics, Executive IT Architect Managing Partner
„Digitalisierung des internationalen Vertriebs – Erfolgsgeschichte von KBA“ „Beispiele zur digitalen Transformation bei der Deutschen Bahn“ „Big Data Analytics als Treiber der Digital-Strategie“ „Die Evolution zu einem kognitiven Unternehmen“ Fireside Chat „Finance 4.0“

Moderation

jennifer-victoria.withelm
Der Data Leader Day wird moderiert von der Leadership-Expertin Jennifer Withelm. Sehen Sie hier mit einem Klick das Interview von Frau Withelm mit dem Sprecher des Organisators Connected Industry e.V.


Agenda

17:30 – 18:00Schlusswort und Abschluss der Veranstaltung

Slot Portrait Speaker Firma Funktion Titel
08:30 – 09:00 ——— Empfang mit Kaffee & Networking ———
09:00 – 09:10 felix-gerg Felix Gerg Mitglied des Präsidiums Begrüßung
09:10 – 09:35 benjamin-aunkofer Benjamin Aunkofer datanomiq-logo Chief Data Scientist „Data Leader Mindset“
09:35 – 10:00 Harald Esch Harald Esch datanomiq-logo Vice President „Digitalisierung des internationalen Vertriebs – Erfolgsgeschichte von KBA“
10:00 – 10:25 johann-hofmann Johann Hofmann maschinenfabrik-reinhausen-logo Leiter ValueFacturing „Digitale Transformation in der Produktion am Beispiel der Maschinenfabrik Reinhausen“
10:25 – 10:45 ——— Kaffeepause ———
10:45 – 11:10 roland schwaiger Roland Schwaiger deutsche-telekom-logo Project Field Manager (T-Labs) „Schnelle Umsetzung von Proof of Concepts im Data Lab“
11:10 – 12:30 heinrich-munz Heinrich Munz kuka-logo Lead Architect Industry 4.0 Fireside Chat:
Industry 4.0 – „Herausforderungen und Erfolgsfaktoren zur Umsetzung von Industrie 4.0“
felix-gerg Felix Gerg Mitglied des Präsidiums
Florian Beil Dr. Florian Beil Siemens Leiter Digital Factory
thomas-hoesle-elabo Thomas Hösle elabo-logo Geschäftsführer
12:30 – 13:30 ——— Mittagessen ———
13:30 – 13:55 Dominik Classen Engineering Team Lead „Schnelle & einfache Datenvorbereitung für Business Analytics“
13:55 – 14:20 Michael_Ehrmantraut Michael Ehrmantraut IBM CTO IBM Analytics, Executive IT Architect „Die Evolution zu einem kognitiven Unternehmen“
14:20 – 14:45   Dr. Yves Stalgies otto-logo Senior Manager Business Intelligence „Mit Business Intelligence auf dem Weg zur Data Driven Company“
14:45 – 15:00 ——— Kaffee & Kuchen ———
15:00 – 15:25  Andreas_Braun  Dr. Andreas Braun   Allianz-logo Head of Global Data & Analytics „Big Data Analytics als Treiber der Digital-Strategie“
15:25 – 15:55 mr-unknown Christa Koenen Allianz-logo Vorsitzende der Geschäftsführung „Beispiele zur digitalen Transformation bei der Deutschen Bahn“
16:00 – 17:30  Dr. Tim Thabe Dr. Tim Thabe creditshelf-logo Gründer & Geschäftsführer Fireside Chat:
Finance 4.0 – „Challenger & Champions: Digitalisierung in der Finanzwirtschaft“
Christoph Gabath Christoph Gabath datanomiq-logo Managing Partner
 dr-peter-adolphs  Dr. Andreas Braun   pepperl-fuchs-logo Head of Global Data & Analytics
 Florian Beil  Christian Rebernik Siemens  CTO

 

Grußwort zum Data Leader Day

senatorin-cornelia-yzerEs ist inzwischen unbestreitbar: Die Digitalisierung treibt die technische Entwicklung immer rasanter voran und wird bald nahezu alle Lebensbereiche umfassen. Sie verändert unseren Lebensalltag, unsere Arbeitswelt und die Produktions- und Dienstleistungsprozesse.

Die Digitalisierung bietet große Potentiale und ermöglicht Synergien, die enorme Vorteile für Gesellschaft, Wirtschaft und Staat generieren können: für große Konzerne ebenso wie für Startups und Mittelständler; in Forschung, Produktion, Marketing und Vertrieb genauso wie in Geschäftsprozessen und Businessmodellen.

Die digitale Transformation ist der größte Wandel, den die Wirtschaft seit der industriellen Revolution zu bewältigen hatte. Und zu diesem Wandel gehört mehr denn je eine leistungsstarke Industrie. Ohne die Industrie ist die Entwicklung von nachhaltigen intelligenten Lösungen für die dringlichen Zukunftsfragen der Gesellschaft nicht möglich.

Die digitale Kompetenz ist der entscheidende Schlüsselfaktor, um langfristig im weltweiten Wettbewerb bestehen zu können. Denn die gesamte industrielle Wertschöpfungskette wird sich verändern. Unternehmen, die heute die digitale Transformation konsequent vollziehen, sichern damit ihre Pole-Position und werden die Gewinner von morgen sein.

Angesichts der Kompetenz, die wir in Deutschland haben, bin ich mir sicher, dass die Unternehmen die Herausforderungen, die die Digitalisierung mit sich bringt, annehmen und erfolgreich meistern werden. Schließlich sind Veränderung und Innovation ihr Kerngeschäft. Daher nutzen Sie diese Chance.

Ihre Cornelia Yzer
Senatorin für Wirtschaft, Technologie und Forschung des Landes Berlin


Location

Passend zu einem herausragenden Event ein einmaliges Ambiente: Die Spreespeicher waren ein Symbol für fortschrittliches Denken in der Gründerzeit. Heute sind sie das Synonym einer dynamischen Entwicklung im 21. Jahrhundert.

 

Spreequartier Berlin | Adresse: Stralauer Allee 2, 10245 Berlin

 


Tickets buchen!

Der Data Leader Day bietet Führungskräften und Professionals aus den Bereichen IT, eCommerce, Analytics sowie weiteren Funktionsbereichen (Einkauf, Produktion, Finance, Marketing) eine einmalige Fort- und Weiterbildung für die digitale Transformation. Die Konferenz ist mit den führenden Anwendern und Unternehmen aus den Bereichen Business Analytics, Data Science und Industrie 4.0 die wohl wichtigste Plattform dieser Community.


Sollten Sie eine besonders hohe Sicherheit wünschen, verwenden Sie für den Ticketkauf bitte diese Event-Ticket-Seite (Klick).

 

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir Sie um frühzeitige Anmeldung. Sollten Sie Probleme beim Buchen über das Formular haben, können Sie sich unkompliziert via Mail an info@connected-industry.com anmelden!


Veranstalter

Unsere Veranstalter bzw. Organisatoren sind keine Business Medien Verlage, sondern neutrale Communities mit starkem Fachbezug zu den Themen Big Data, Data Science und Internet of Things.

ci-logoConnected Industry e.V. ist als Think Tank für Industrie 4.0 und Big Data Analytics führender Ansprechpartner rund um diese Megatrends. Der Verein bietet seinen Mitgliedern den Zugang zu Anwendungsfällen und greifbaren Erfahrungswerten für die Umsetzung von Industrie 4.0 in der betrieblichen Praxis. Dabei stehen auch internationale Use Cases, insbesondere mit Blick auf USA und China im Fokus. Als Plattform für den unternehmensübergreifenden Austausch und Vordenker besteht eine weitere Zielsetzung darin, den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu unterstützen und den ingenieurwissenschaftlichen Nachwuchs zu fördern.

 

 

 

data-science-blog-logo

 

Der Data Science Blog ist ein Multiautor-Blog und redaktionelles Webportal für Fachartikel, Fortbildungsangebote und Jobs rund um Big Data, Data Science, Data Engineering und Data Security. Der Data Science Blog ist der erste deutschsprachige Blog mit Einblicken in die Data Science Technik und Methodik und mittlerweile die Hauptanlaufstelle für die deutschsprachige Data Science Community.   


Medienpartner

Folgende Medienpartner unterstützen den Data Leader Day 2016.

it-director-logo

it-mittelstand-logo